Leistungen - gelbe Tonnen

Leistungen

VON DER VERPACKUNGSLIZENZIERUNG

BIS ZUM RECYCLING

Das Duale System Zentek bietet Ihnen alle Leistungen aus einer Hand: Von der Verpackungslizenzierung über die Sammlung und Sortierung bis hin zur Wertstoffverwertung. Durch die Integration bundesweit agierender Gesellschafter arbeiten wir effizient, nachhaltig und ressourcenschonend. Erfahren Sie im Folgenden mehr zu den Leistungen des Dualen Systems Zentek und den damit verbundenen Vorteilen für Ihr Unternehmen.

Lizenzierung von Verkaufsverpackungen

Leistungen

RECHTSKONFORME

LIZENZIERUNG

Wenn Sie als Hersteller erstmals mit Ware befüllte Verkaufsverpackungen in Verkehr bringen, die beim Endverbraucher als Abfall anfallen, sind Sie sogenannter Erstinverkehrbringer und es gilt die Systembeteiligungspflicht. Um dieser nachzukommen, müssen Sie Ihr gesamtes Verpackungsmaterial bei einem dualen System lizenzieren lassen. Auf diese Weise beteiligen Sie sich an der flächendeckenden Rücknahme (also Entsorgung) der Verpackungen. Schon bevor Sie Ware in Verkehr bringen, müssen Sie Ihre Verpackungen lizenzieren lassen.

Zugegeben: Die Systembeteiligung kann ein recht anspruchsvolles Thema sein. Besonders, weil sie nicht nur rechtzeitig, sondern auch vollkommen richtig und gesetzeskonform erfolgen muss. Wir unterstützen Sie gerne als kompetenter Berater und begleiten Sie im gesamten Prozess – von der Registrierung bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) über die Datenmeldung bis zur Vollständigkeitserklärung.

Sammlung Animation

Leistungen

SAMMLUNG BEIM

ENDVERBRAUCHER

Als duales System sind wir durch das Verpackungsgesetz dazu verpflichtet, eine haushaltsnahe, getrennte und flächendeckende Sammlung von Verpackungsabfällen sicherzustellen. Bei der Sammlung wird zwischen zwei Systemen unterschieden: dem Holsystem, beispielsweise die Abholung der Gelben Säcke bzw. Gelben Tonnen durch den Entsorger, und dem Bringsystem über den Recycling- oder Wertstoffhof.

Das gängigste Sammelsystem ist das Holsystem, bei dem Verpackungsabfälle, wie Kunststoffbecher, Konservendosen, Getränkekartons und Papier bzw. Kartonagen, direkt beim Endverbraucher und gleichgestellten Anfallstellen (Krankenhäuser, Restaurants, Behörden etc.) abgeholt werden. Die Entsorger in Deutschland werden hierfür von den dualen Systemen beauftragt. Finanziert wird der Entsorgungsprozess von den Beteiligungsentgelten der Hersteller, die erstmals mit Ware befüllte B2C-Verpackungen in Verkehr bringen. Ein Teil der Kosten ist im Preis enthalten, den der Endverbraucher beim Erwerb des Produkts zahlt.

Sortierung

Leistungen

SORTIERUNG

RECYCLINGFÄHIGER WERTSTOFFE

Einer unserer Vorteile als integriertes duales System ist das deutschlandweite Netz aus Sortieranlagen, in die die eingesammelten Verpackungsabfälle gebracht werden. Dort werden die recyclingfähigen Wertstoffe voneinander getrennt und in ihre einzelnen Fraktionen, also Abfallarten, sortiert. Diese Trennung geschieht sowohl manuell als auch mechanisch über verschiedene optische und elektronische Erkennungssysteme. Mithilfe von Druckluftstößen und Magnetabscheidern werden die einzelnen Abfallarten dann über Sortierbänder in die Sortierbunker befördert.

Durch die gezielte Wertstofftrennung können die unterschiedlichen Wertstoffe dem Recyclingprozess zugeführt werden. So entstehen neue Rohstoffe, die in der Herstellung neuer Produkte verwendet werden können.

Übrigens: Unser bundesweites Netz aus Sortieranlagen ermöglicht unseren Entsorgern kurze Transportwege, sodass CO2-Emissionen deutlich eingespart werden.

Verwertung von Wertstoffen

Leistungen

GEZIELTE WERTSTOFF-
VERWERTUNG

Die Rückgewinnung von Rohstoffen aus Verpackungsabfällen ist die entscheidende Basis für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft. Diese Rohstoffe können dem Produktionskreislauf wieder zugeführt werden, wodurch primäre Rohstoffe erheblich geschont werden. Als duales System ist es unsere Aufgabe, die sortierten Verpackungsabfälle aufbereiten zu lassen, damit die daraus zurückgewonnenen Wertstoffe wiederverwendet werden können. Darüber hinaus müssen wir die vom Verpackungsgesetz auferlegten Recyclingquoten erfüllen.

Leistungen

INTERNATIONALE

SERVICES

Neben den klassischen Aufgaben des dualen Systems – Verpackungslizenzierung, Sammlung, Sortierung und Wertstoffverwertung – nimmt unser internationaler Full Service Ihnen alle Verpflichtungen im Rahmen Ihrer Produktverantwortung und des europäischen Marktzugangs ab, die Sie beim Vertrieb von Waren im Ausland beachten müssen. Wir beraten Sie gern, übernehmen aber auch Ihre administrativen Aufgaben.

Verpackungen im Überblick

Leistungen

VERPACKUNGS-
LIZENZIERUNG

FÜR KLEINMENGEN

Für kleine Unternehmen und Händler bieten wir mit zmart eine einfache und schnelle Online-Lösung für die Verpackungslizenzierung. Wenn Sie nur Kleinmengen lizenzieren lassen müssen, können Sie dies kostengünstig in nur wenigen Schritten erledigen.

Anfrage Verpackungslizenzierung

Anfrage Verpackungslizenzierung

GERNE ERSTELLEN WIR IHNEN EIN INDIVIDUELLES ANGEBOT

ZU IHREM LIZENZIERUNGSBEDARF

Geben Sie einfach die geplante Jahresmenge für Verkaufsverpackungen in unser Anfrageformular ein. Wir erstellen Ihnen umgehend ein Angebot entsprechend Ihrer Lizenzierungsmengen.

Angebot anfordern
Zentek Logo

KONTAKT

KÖNNEN WIR ETWAS FÜR SIE TUN?

KONTAKTIEREN SIE UNS!





    Zentek GmbH & Co. KG
    Ettore-Bugatti-Straße 6 - 14
    51149 Köln
    Tel: +49 2203 8987-500
    Fax: +49 2203 8987-777
    E-Mail: info(at)dualessystemzentek.de

    © DUALES SYSTEM ZENTEK

    Log in with your credentials

    Forgot your details?